Das Team

Unternehmensportrait

Schwingungstechnik und viel mehr.

1997: cplusw geht als Ingenieurgesellschaft an den Start. Der Unternehmensname ergibt sich aus den Initialen der beiden Unternehmensgründer: C für Sönke Carstens und W für Christian Wobbe. - Erster Tätigkeitsschwerpunkt ist die Entwicklung und Produktion von pneumatischen Schwingungsdämpfern. Aus diesen Anfängen wurde bis heute ein umfangreiches Lieferprogramm von Komponenten und Anlagen zur Schwingungsisolation.

Schwingungstechnik ist für uns auch heute noch ein wichtiges Thema - auch im Dienstleistungsbereich. So werden wir nach wie vor mit vielfältigen Schwingungsmessungen und daraus abgeleiteten Ingenieurleistungen beauftragt.

Ingenieurdienste und technische Umsetzungen auch in vielen anderen Bereichen machen unser Leistungsspektrum für viele Kunden aus der Wirtschaft, für öffentliche Auftraggeber und wissenschaftliche Einrichtungen noch interessanter. Die wichtigsten Stichworte:

A. Konstruktionen und Produktentwicklung -

das ist Ingenieurleistung nach Maß. Die entsprechenden Abschnitte dieser Website sagen Ihnen mehr.

B. Gutachten / Baudynamik -

eine wichtige Grundlage zur Standortwahl und Auslegung von Bauprojekten, aber auch für die Optimierung bestehender technischer Systeme. Wir untersuchen präzise, dokumentieren gründlich und erarbeiten daraus überzeugende Verbesserungsmöglichkeiten.

C. Spezialfertigung

Wir entwickeln nicht nur - wir realisieren auch: Sondermaschinen, Prüfadaptionen, Prüfstände und Kleinserien nach Ihren Vorgaben oder den von uns erstellten Fertigungsunterlagen.

Wir bei cplusw können viel für Sie tun. Fragen Sie einfach. Gern sind wir für Sie da.